UR – Vertrauen | mit Luna U. Müller

Das Bewohnen des Körpers

Fr – So,  20. – 22. September | Kloster Gut Saunstorf

Urvertrauen bezieht sich auf eine sehr frühe Entwicklungsstufe, die ein rein emotional-empfindender Zustand ist, vor-rational und deshalb mit unserem denkenden Geist nicht zu erfassen. Es ist ein unausgesprochenes, existenzielles Vertrauen, ein Gefühl, dass alles, was auch immer geschehen mag, zum Guten sein wird. Dies ist die Basis für unsere Entwicklung, unsere Bereitschaft, uns auf das unbekannte Sein einzulassen und tiefer zu fallen als das bekannte Ich.

Wie verlieren wir den Zugang zu dieser Grund-Gewissheit in uns?
In diesem Teil der Veranstaltungsreihe „Urvertrauen“ widmen wir uns der Rückbindung an unseren Körper und erforschen die geistigen Kräfte, die diesem Kontakt im Wege stehen. Die Beziehung zu unserem Körper ist oftmals ambivalent. Unsere Identifikation mit ihm in dem Glauben „Ich bin dieser Körper“ führt zu Ablehnung und Vernachlässigung auf der einen Seite und einer übermäßigen Beschäftigung mit dem körperlich-materiellen Leben auf der anderen. Wir verlieren die bewusste, zugewandte Nähe zum körperlichen Sein, die „Beseeltheit“ unseres Körpers, und können ihn nicht ganz bewohnen, beleben und als Gefäß für die Erfahrung unseres Menschseins würdigen.

Diese Tage laden ein zu einer bewussten Anbindung an die Intelligenz und Natürlichkeit deines Körpers und einer inneren Versöhnung mit deiner körperlichen Existenz. Wir arbeiten mit Fragen der Selbsterforschung und heilsamen Übungen und Ritualen, die das Bewohnen des Körpers nähren.

Im Rahmen dieses Zusammenkommens wird OM C. Parkin am Freitag, 20. September einen Vortrag halten zu dem Thema „Das Bewohnen des Körpers auf dem spirituellen Weg“. 

Wochenende Mann Frau
Wer bist du? Bist du bereit, für einen Moment die Erfahrung zu machen, einfach zu sein? Ohne Anstrengung. Ohne festzuhalten, ohne loszulassen. Das zu sein, was du bist, ohne zu wissen, wie?

OM C. Parkin

Leitung

Luna U. Müller

Luna U. Müller

Lehrerin der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit, Dipl. Tanztherapeutin, begleitet seit vielen Jahren mit Innerer Arbeit und dem Enneagramm Menschen auf ihrem spirituellen Weg. Die Erweckung des Kraftflusses und die Begleitung von Heilungsprozessen sind ein wesentliches Element ihres Wirkens. Sie begleitet Menschen auf ihrem inneren Weg in Gruppen, Einzelsitzungen und Heilkreisen.

Praktische Informationen

Zeiten

Anreisetag Freitag, 20. September
Einchecken für Kost & Logis: 8.30-9.30 Uhr
Einchecken für die Veranstaltung: 9.00-9.45 Uhr

Beginn: 10.00 Uhr
Deine Abreise kannst du am Sonntag gegen 17 Uhr einplanen.

 

Preis

Veranstaltungsticket € 305,- (incl. Gespräche mit OM) zzgl. Kost & Logis

Es ist das Anliegen der Stiftung allen Menschen den Zugang zur spirituellen Bildung zu ermöglichen, daher bieten wir für Menschen mit eingeschränkten finanziellen Mitteln eine Ermäßigung an.

Reduziertes Ticket € 244,- zzgl. Kost & Logis – für Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner. Diese erhalten bei Vorlage eines Nachweises eine 20% Ermäßigung.

Genauere Informationen zur Bezahlung erhältst du mit der Anmeldebestätigung.

Übernachtung & Verpflegung

Deine Übernachtunng und Verpflegung im Kloster Gut Saunstorf ist separat online zu buchen mit folgendem Buchungsformular, welches du auch als Link mit deiner Anmeldebestätigung per E-mail erhältst.

Veranstaltungsort

Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille
Am Gutspark
D-23996 Saunstorf (bei Wismar)
www.kloster-saunstorf.de

Das moderne Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille, nahe Wismar gelegen, ist der Einkehr und dem Rückzug gewidmet. Es lädt Suchende jeder Konfession und Tradition ganzjährig dazu ein, in Zusammenkünften mit OM C. Parkin, bei Veranstaltungen oder einfach in einer Zeit der Einkehr die eigene innere Stille wieder zu entdecken.

Vorträge zum Thema UR-Vertrauen

Die Veranstaltungsreihe zum Thema des UR-Vertrauens widmet sich verschiedenen, grundlegenden inneren Aspekten, die maßgeblich die Rückbindung an den Ort des Urvertrauens in uns nähren.

Dieser Prozess der Rückbindung ist nur teilweise durch Erforschung von geistigen Hindernissen, wie es in der Inneren Arbeit geschieht, möglich. Eine noch wesentlichere Rolle spielen dabei einerseits „Heilbewegungen“, die unser Bewusstsein auf eine tiefe Ebene unseres Seins richtet und dort verankert, sowie die Erweckung des Verständnisses von vorrationalen Orten unseres Bewusstseins, auf denen unser Menschsein wurzelt. In den Vorträgen, die OM C. Parkin im Kontext der Veranstaltungen zum UR-Vertrauen hält, wird eben dieses Bewusstsein sowie ein tieferes Verständnis über die innere Ordnung menschlicher Entwicklung und Heilung geweckt.

Folgende Vorträge aus vorherigen Veranstaltungen sind bei advaitaMedia erhältlich:

Die Erlangung von Wurzelkraft

Urmutter und große Göttin – Eine Unterscheidung

  • 1Select Ticket
  • 2Teilnehmer
  • 3Bezahlung
  • 4Bestätigung
Veranstaltungsticket
305,- €
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt
Das "Veranstaltungsticket"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Reduziertes Veranstaltungsticket
244,- €
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner erhalten bei Vorlage eines Nachweises 20 % Ermäßigung.

Das "Reduziertes Veranstaltungsticket"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

Fr - So, 20. - 22. September 2024

Kosten

€ 305

Info

- für deine frühzeitige Anmeldung sind wir dankbar

Standort

Kloster Gut Saunstorf - Ort der Stille

Kontakt

OM-Stiftung Innere Wissenschaft
Telefon
+49-(0)38424-22 98 90
E-Mail
events@om-stiftung.org
Zur Anmeldung