Blanko_Gestaltungsvorlage_VA-Kalender-Quadrat

Konferenz „Wissen und Hingabe“ | Save the Date

Die aufsteigenden und die absteigenden spirituellen Pfade

Fr – So, 06. – 08. September 2024 | Kloster Gut Saunstorf

Das uralte, aus dem Taoismus stammende Symbol des Yin und Yang beschreibt zwei Urkräfte des Kosmos, denen wir in uns begegnen, wenn wir einen inneren Weg gehen und uns der Frage „Wer bin ich?“ annähern möchten.
Der Yin-Aspekt – die linke Hand Gottes – steht für den Weg der Hingabe, eine innere Abwärtsbewegung zum Ursprung unseres Menschseins, ein Prinzip der weiblichen Urkraft. Der Yang-Aspekt – die rechte Hand Gottes – beschreibt den Weg des Wissens, eine innere Aufwärtsbewegung zur Auflösung im Höchsten, ein Prinzip der männlichen Urkraft. Menschen des inneren Weges stehen häufig vor der Herausforderung, diese scheinbar widersprüchlichen Bewegungen in sich zu integrieren. Oft präferieren wir den einen oder anderen Weg und schließen damit Aspekte unserer Seele aus. 

Aus Sicht der ewigen Weisheitslehre sind diese Wege nicht trennbar, denn der innere Weg ist ein Weg der Vereinigung dieser beiden Urkräfte in uns. Der Weg des Wissens und der Weg der Hingabe – wie können diese beiden polaren spirituellen Wege in unserem Bewusstsein zusammen finden? Die verschiedenen Elemente der Konferenz führen dich auf eine innere Reise und in eine Erfahrung des aufsteigenden und des absteigenden Bogens, den Weg der männlichen Seele und den Weg der weiblichen Seele – jenseits von Mann- oder Frausein. Indem beide Pfade in ihrer „kosmischen Bewegungsrichtung“ erfahrbar in den Raum treten, kann sich in dir eine tiefere Sicht öffnen auf einen Vereinigungsweg, welcher beide Kräfte und Bewegungen integriert: Wissen und Hingabe.

Die spirituelle Lehrerin und enge Schülerin des Meisters Lee Lozowick Mary Angelon Young und der Weisheitslehrer und Philosoph OM C. Parkin begleiten die Teilnehmer auf eine innere Reise der Unterscheidung und beginnenden Vereinigung

„ Über die linke Hand Gottes führt der weibliche Weg des Abstiegs in die Liebe und den Tod und über die rechte der männliche Weg des Aufstiegs in die Wahrheit und das Leben. Doch Liebe ohne Wahrheit ist wertlos. Und Wahrheit ohne Liebe ist wertlos.“

OM C. Parkin

Referenten

OM C. Parkin

OM C. Parkin

ist spiritueller Meister, Mystiker, Philosoph und Buchautor. Er ist Initiator der OM-Stiftung Innere Wissenschaft, Leiter der Mysterienschule Enneallionce – Schule für Innere Arbeit und Gründer des modernen Klosters Gut Saunstorf – Ort der Stille.

Die Lehre der stillen Tradition, von ihm auch als Innere Wissenschaft bezeichnet, gründet einerseits auf der östlichen advaita-Tradition (Lehre der Nicht-Dualität, bekanntester Vertreter im Westen ist Ramana Maharshi), wie auch auf den Lehren des integralen Yoga des indischen Weisen Aurobindo Ghose und fußt andererseits auf westlichen Erfahrungswegen (z.B. Christliche Mystik, Georges I. Gurdjieff: Der Vierte Weg).

www.om-c-parkin.de

Im Buch Intelligenz des Erwachens von OM C. Parkin, kannst du mehr erfahren über den aufsteigenden und absteigenden Pfad.

Zur Buchempfehlung

Luna U. Müller

Mary Angelon Young

praktiziert und studiert seit 1987 den westlichen Baul-Pfad, als direkte Schülerin ihres Gurus Lee Lozowick. Sie reiste intensiv durch Indien, Europa und Nordamerika und publiziert Bücher mit spirituellen Erinnerungen. Ihre Workshops in den USA und Europa bieten eine direkte Erfahrung des Schreibens und Singens als Türen zur Selbsterkenntnis. Mit ihrem Mann Thomas lebt Mary Angelon im Triveni Ashram in den hohen Wüstenbergen Arizonas.

www.maryangelonyoung.com

Starlink – Reflexionen über das Göttlich-Weibliche | Artikel von Mary Angelon Young

Zum Artikel

„Berührung war schon vor der Konferenz da, das Thema hat mich angezogen. Ich habe nie nach einem spirituellen Weg gesucht, nie nach einem spirituellen Lehrer. Mich haben die unterschiedlichen Wege (Zen, Bhakti, Integraler Yoga) angesprochen und die Konferenz war reichhaltig und intensiv für mich. Ich wollte hören, was ist Zen und was ist Bhakti und diese auch in kurzen Sequenzen erleben zu dürfen, hat mich sehr genährt. OM’s Vortrag zum integralen Yoga und das Treffen zwischen OM und Regina Sara Ryan haben die Konferenz für mich abgerundet. Zu tiefst berührt hat mich der innere Weg, auf den ich in jungen Jahren schon gestoßen bin. Eine wachsende Wertschätzung wurde für mich ebenfalls in diesen Tagen fühlbar mit OM und der Sangha zu sein. Den Weg mit OM zu gehen, ist mein Weg. Das wurde für mich in dieser Konferenz ganz klar. Ich fühle mich davon beschenkt und genährt. Der Ruf der Seele wird lauter und ich möchte dem folgen.“

Hanna W. zur Konferenz „Gelebte Innere Praxis- Zen | Bhakti | Integraler Yoga“  in 2023

Praktische Informationen

Zeiten

Anreisetag Freitag, 06. September
Einchecken für Kost & Logis: 15- 16:30 Uhr
Einchecken für die Veranstaltung: 16- 17:30 Uhr

Beginn mit dem gemeinsamen Abendessen: 18 Uhr
Deine Abreise kannst du am Sonntag gegen 14 Uhr, nach dem gemeinsamen Mittagessen, einplanen.

Diese Veranstaltung ist zweisprachig (Deutsch/Englisch). Bei Bedarf ist eine Übersetzung möglich.

 

Preis

€ 240,-

Bei dieser Veranstaltung ist der Ticketpreis ein von der Stiftung unterstützter Betrag.

Genauere Informationen zur Bezahlung erhältst du mit der Anmeldebestätigung.

 

Übernachtung & Verpflegung

Deine Übernachtung und Verpflegung im Kloster Gut Saunstorf ist separat online zu buchen mit folgendem Buchungsformular, welches du auch als Link mit deiner Anmeldebestätigung per E-Mail erhältst.

Veranstaltungsort

Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille
Am Gutspark
D-23996 Saunstorf (bei Wismar)
www.kloster-saunstorf.de

Das moderne Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille, nahe Wismar gelegen, ist der Einkehr und dem Rückzug gewidmet. Es lädt Suchende jeder Konfession und Tradition ganzjährig dazu ein, in Zusammenkünften mit OM C. Parkin, bei Veranstaltungen oder einfach in einer Zeit der Einkehr die eigene innere Stille wieder zu entdecken.

Ergänzende Information

Unterweisungen eines modernen Zen-Lehrers für jeden Tag des Jahres. Schmetterlingsflügel und Löwenpranke – ganz zart und ganz grob, liebevoll berührend und zornig vernichtend, so begegnet dir der Lehrer auf deinem Weg und führt dich tiefer in dein Inneres.

Zur Buchempfehlung

  • 1Select Ticket
  • 2Teilnehmer
  • 3Bezahlung
  • 4Bestätigung
Veranstaltungsticket
240,-€
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

zzgl. Kost & Logis im Kloster Gut Saunstorf

Das "Veranstaltungsticket"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

Fr - So, 6. - 8. September 2024

Kosten

€ 240

Info

- Veranstaltung zweisprachig (Deutsch/Englisch)

Standort

Kloster Gut Saunstorf - Ort der Stille

Kontakt

OM-Stiftung Innere Wissenschaft
Telefon
+49-(0)38424-22 98 90
E-Mail
events@om-stiftung.org
Zur Anmeldung